Logo mit Schriftzug Alte Hansestadt Lemgo

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucher, liebe Eltern und Musikschulfreunde!

Unser Instrumentenkarussell (hier Seite 2) beginnt am Montag, den 10. September 2018

um 16:00 Uhr in der Aula der Wallschule!

Anmelden können Sie sich bzw Ihr Kind mit einem unserer Anmeldeformulare (siehe links)

einfach ausfüllen,  Instrumentenkarussell angeben und die vier gewünschten Instrumente draufschreiben,

fertig! :-) dann per Post an die Musikschule!

Noch sind Plätze frei!

Für weitere Infos schauen Sie bitte weiter unten.

 

 

 

Herzlich Willkommen bei der Musikschule der Alten Hansestadt Lemgo!

Florian Altenhein - Musikschulleiter

Die Musikschule Lemgo besteht seit über 50 Jahren, ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VDM) und garantiert für eine qualifizierte musikalische Ausbildung. 

Unser Ziel ist es, die Leidenschaft und Kreativität durch Musik zu fördern. Musik ist ein Lebensgefühl. Musik ist generationenübergreifend - und ob jung oder alt: wir haben für jeden etwas dabei! 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung! 

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Webseite – schön, dass Sie hier sind! 

Ihr Florian Altenhein
Schulleiter

 

 

Unser Instrumentenkarussell "IKARUS" beginnt auch wieder nach den Sommerferien

Ikarus Seite 1

Ikarus Seite 2

Logo der Musikschule Lemgo

Musikschule
der Alten Hansestadt Lemgo
Slavertorwall 5
32657 Lemgo  

Fon: 05261 - 213 - 364
Fon: 05261 - 213 - 351
Fax: 05261 - 213 - 5364
musikschule(at)lemgo.de

Öffnungszeiten Büro:
Montags - Donnerstags jeweils 12:00 - 16:00 Uhr 

Parkplätze???
Leider verfügt die Wallschule über keine frei verfügbaren Parkplätze mehr, da der Schulhof aus brandschutz- und versicherungstechnischen Gründen für den Publikumsverkehr geschlossen wurde.

Das tut uns sehr leid, bitte versuchen Sie andere Plätze zu finden (Entruper Weg, Parkplätze MWG etc) und bitte, bitte vermeiden Sie ein Abstellen Ihres PKW in der Feuerwehrzufahrt, das behindert die Auf- und Abfahrt für die Lehrkräfte und ist sehr teuer...

Vielen Dank für Ihr Verständnis
die Schulleitung