Logo mit Schriftzug Alte Hansestadt Lemgo

Aktuelles

Liebe Eltern, liebe Musikschul-Familien!

A_C_H_T_U_N_G :

Wir suchen noch Vorschulkinder zwischen 4 und 6 Jahren und Senioren für ein besonderes und generationsübergreifendes Projekt

 "Wenn Alt und Jung gemeinsam musizieren"!!!

In Kooperation mit dem Hanse-Haus in der Echternstrasse und der Musikschule Lemgo entstand die Idee zu diesem Projekt -

Hier weitere Infos :

Flyer Seite 1

Flyer Seite 2

Dieses Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW!

Instrumentenkarussell IKARUS 2021

Ab Mittwoch, den 15. September findet in der Musikschule wieder das beliebte Instrumentenkarussell "IKARUS" statt.

WAS???

An den vier aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen ab 15.09. (22.09., 29.09. & 06.10.) gibt es jeweils um 16:00 Uhr die Instrumentenpräsentationen der ersten Phase des Ikarus.

WO???

In der Aula der Wallschule (die dann gültigen Coronabedingungen werden rechtzeitig mitgeteilt)

INHALT - An jedem Termin werden unterschiedliche Instrumentenfamilien anhand von kurzen Vorspielen und Demonstrationen erklärt.

Anschließend haben Sie und Ihre Kinder die Gelegenheit, die Fachlehrkräfte zu den Instrumenten und zum Unterricht der Phase 2 zu befragen.

INTERESSE??? - dann Melden Sie ihr Kind (ab 6 bis 9 Jahren) einfach bei uns an, eine Anmeldung finden Sie hier.

hier die Infos dazu :

Flyer Seite 1  und Flyer Seite 2

Musikschule in der Presse

Musikschule
der Alten Hansestadt Lemgo
Slavertorwall 5
32657 Lemgo  

Fon: 05261 - 213 - 364
Fon: 05261 - 213 - 351
Fax: 05261 - 213 - 5364
musikschule(at)lemgo.de

Öffnungszeiten Büro:
Montags & Mittwochs 9:00 - 12:30 Uhr

Dienstags & Donnerstags 13:00 - 16:00 Uhr 

Freitags 9:00 - 12:00 Uhr

Parkplätze???
Leider verfügt die Wallschule über keine frei verfügbaren Parkplätze mehr, da der Schulhof aus brandschutz- und versicherungstechnischen Gründen für den Publikumsverkehr geschlossen wurde.

Das tut uns sehr leid, bitte versuchen Sie andere Plätze zu finden (Entruper Weg, Parkplätze MWG etc) und bitte, bitte vermeiden Sie ein Abstellen Ihres PKW in der Feuerwehrzufahrt, das behindert die Auf- und Abfahrt für die Lehrkräfte und ist sehr teuer...

Vielen Dank für Ihr Verständnis
die Schulleitung